Podcast#40 Meditation! Energetische Bändertrennung von einem Narzissten

von | 30. Mai 2021 | 0 Kommentare

So schön, dass du da bist, um dir diese Podcastfolge anzuhören. Dadurch, dass wir Woche für Woche, über das Thema Narzissmus sprechen, möchte ich mich heute ganz deinen Gefühlen widmen. Gerade nach einer Trennung, von einer für dich toxischen Person, ist es wichtig, sich von allen negativen Energien, die dich und diese Person verbinden, zu befreien. Es eignet sich dafür die Technik der energetischen Bändertrennung in einer Meditation.

Wichtig dabei ist, dass du dich wirklich emotional imstande fühlst, denn es kann dich emotional aufwühlen und antriggern. Wenn du diese Meditation durchführst, kann es passieren, dass dein Ex Partner spürt, dass du dich von ihm lösen möchtest. Es kann sein, dass er sich dann wieder bei dir meldet, nur um zu gucken, wie die Situation ist. Mache dir bitte bewusst, dass das nichts mit Liebe zu tun hat. Viel mehr möchte er die Verbindung zu dir halten, um Liebe und Aufmerksamkeit zu erhalten. Eine toxische Beziehung bleibt das was es ist, eine reine Abhängigkeitsbeziehung.

Du kannst diese Meditation so oft anwenden, wie du magst. Manchmal braucht es mehrere Anläufe, um sich vollständig zu lösen. Teile diese Folge auch gerne mit anderen Menschen und wenn du dir Unterstützung wünscht, dann komm gerne in Kontakt mit mir und sichere dir dein kostenloses Erstgespräch.

Ich freu mich auf dich.

Alles Liebe❤️
Von Herz zu Herz, deine Martina💕​

Hier kannst du dir diese Podcastfolge anhören:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.