Podcast#62 Symbiose war gestern! Mehr Autonomie nach toxischen Beziehungen

von | 31. Oktober 2021 | 0 Kommentare

Als kleines Kind und im Laufe unseres Lebens, haben wir anderen Menschen überlassen, wie sie uns bewerten und haben diesem dann Glauben geschenkt.

Du hast anderen Menschen sehr viel Autorität über dein Leben verliehen, indem sie Entscheidungen über dich und dein Leben getroffen haben.

Als Kind total normal.

In dieser Podcastfolge möchte ich mit dir darüber sprechen, wie du dich Schritt für Schritt, aus dieser Abhängigkeit herausholst.

Es ist, wie alles am Ende, ein Prozess, der dich jeden Tag ein wenig mehr zu dir und deiner Wahrheit führt.

Du erfährst in dieser Folge:

* Warum wir uns davon abhängig machen, was ein anderer Mensch von uns denkt.

* Welche Motivation steckt dahinter?

* Worauf darf ich achten, um mehr Autonomie aufzubauen?

* Was bedeutet es authentisch zu sein?

Über all diese Themen möchte ich mit dir sprechen.

Ich freue mich auf deine Gedanken und Erkenntnisse aus der heutigen Folge.

Teile diese gerne hier in den Kommentaren, auf Instagram unter meinem aktuellen Beitrag oder auf meinem Blog www.masterclass-of-mind.de

Ich freue mich auf dich.

Und wenn du dir Unterstützung wünschst, kontaktiere mich sehr gerne oder buche dir direkt ein kostenloses Erstgespäch.

Ein strahlendes JA, ist die größte Liebeserklärung an dich selbst.

Von Herz zu Herz, deine Martina 💕

Hier kannst du dir diese Podcastfolge anhören:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.