Podcast#65 Step by step aus der Einsamkeit nach toxischen Beziehungen!

von | 21. November 2021 | 0 Kommentare

Dadurch, dass ich derzeit an meinem ersten Buch schreibe und mich in einzelne Phasen noch einmal hineinfühle, erinnere ich mich wieder vermehrt daran, wie einsam ich mich nach meinen toxischen Beziehungen gefüllt habe.

Es erging mir genauso wie euch.

Nicht nur, dass wir mit den traumatischen Erlebnissen fertig werden müssen, nein es ist viel mehr. Hinzukommt, dass wir unser soziales Umfeld oftmals verlieren, innerhalb der Beziehung. Das ist auch ein häufig genannter Grund meiner Coaching Teilnehmerinnen, warum sie viel zu lange in ihrer toxischen Beziehung verharren.

In dieser Folge möchte ich dir einfache Tools mit an die Hand geben, damit du dich Stück für Stück ins Leben zurückholen kannst.

Setze dich bitte nicht selbst unter Druck, dass du sofort wieder voll dasein musst.

Mitgefühl und Selbstfürsorge, sind wundervolle Begleiter, um die schlimmen Erfahrungen ein wenig besser verarbeiten zu können.

Welche Gedanken hast du zu diesem Thema oder welche Erkenntnisse konntest du für dich aus der heutigen Folge mitnehmen? Teile sie gerne in den Kommentaren oder unter meinem aktuellen Beitrag auf Instagram @martinabamesberger oder auf meinem Blog auf meiner Website www.masterclass-of-mind.de

Ich freue mich auf dich.

Wenn du dir Unterstützung wünschst auf deinem Weg, kontaktiere mich sehr gerne und buche dir dein kostenloses Erstgespräch.

Kleine Schritte sind auch Schritte auf deinem Weg, bitte vergiss das nicht.

Von Herz zu Herz, deine Martina 💕

Hier kannst du dir diese Podcastfolge anhören:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.