Podcast - Narzissmus und toxische Beziehungen. Neue Folge online.

Podcast#141 – Wie reagiert ein Narzisst auf deine Veränderung?

5. Mai 2023

Narzissten lieben es ihre Macht auf verschiedene Weise zu nutzen, um ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu befriedigen. Sie sind sehr geschickt darin, andere Menschen zu manipulieren, um ihre Ziele zu erreichen.
Oftmals sind sie sehr sprachgewandt und nutzen ihre Kenntnisse, um andere zu überzeugen oder zu täuschen und sie können subtile Formen der emotionalen Erpressung anwenden, um andere dazu zu bringen, das zu tun, was sie wollen.

Narzissten üben Macht und Kontrolle aus, in dem sie dominante Verhaltensweisen an den Tag legen. Sie setzen andere herab, um sich selbst besser zu fühlen, oder sie zwingen andere dazu, sich ihren Willen zu beugen. Zusätzlich versuchen Narzissten ihre Opfer von der Umgebung zu isolieren, um ihre Macht und Kontrolle zu erhöhen. Sie versuchen ihre Partner von Freunden und der Familie fernzuhalten, um sie so noch leichter manipulieren zu können und noch mehr in die Abhängigkeit zu bringen.

Narzissten sind oft sehr kritisch gegenüber anderen Menschen und vor allem ihrer Partnerin gegenüber. Sie wird ständig kritisiert oder herabgesetzt, um dadurch noch mehr Macht und Kontrolle auszuüben. Durch das ständige Kritisieren wird das Selbstwertgefühl anderer untergraben und sie sind dadurch noch leichter zu manipulieren und zu kontrollieren.

Narzissten sind oft in toxischen Beziehungen verwickelt, da sie Schwierigkeiten haben, gesunde Beziehungen aufrecht zu erhalten und häufig nach Personen suchen, die diese bewundern und idealisieren. In solchen Beziehungen kann sich der Narzisst frei entfalten. Warum? Weil er es so sehr liebt seine Macht und Kontrolle über die Partnerin auszuüben und sie emotional und psychisch auszubeuten. Narzisstische Partner sind sehr fordernd und erwarten, dass ihre Bedürfnisse und Wünsche immer im Mittelpunkt stehen.

Wenn du dann an einem Punkt kommst, wo du für dich ganz klar erkennst, dass du in einer toxischen Beziehung bist oder warst, wirst du höchstwahrscheinlich alles dafür tun, damit dir das nicht noch einmal passiert. In der Regel geht es dann in eine tiefe Transformation, die bis tief in die Kindheit zurückgeht. Kommt dann der Moment, wo dich der Narzisst hoovert, wird er über deine Veränderung nicht sonderlich erfreut sein.

Podcast#141 - Wie reagiert ein Narzisst auf deine Veränderung?

Die Angst vor Veränderung

Narzissten haben Angst davor, dass ihre Partnerin sich weiterentwickelt oder unabhängiger wird. Das liegt daran, dass Narzissten das Bedürfnis haben, in jedem Moment die Kontrolle zu behalten und ihre Partnerin in einer untergebenen Position zu halten. Ihnen geht es darum, sich in jedem Moment überlegen zu fühlen und eine persönliche Weiterentwicklung der Partnerin, stellt eine wahre Bedrohung für ihn dar. Es verunsichert den Narzissten und er befürchtet, seine Macht und seinen Einfluss auf die Partnerin zu verlieren, was ihm ein Gefühl von Verlust und Bedeutungslosigkeit gibt.

Narzissten versuchen dann in der Regel die Entwicklung der Partnerin zu behindern, indem sie ihre Pläne und Interessen ignorieren oder gar kritisieren. Sie versuchen mit aller Macht die Partnerin davon abzuhalten, ihr volles Potenzial zu erreichen. Eben diese Verhaltensweisen führen zu einer ungesunden und unglücklichen Beziehungsdynamik. Ist die Beziehung schon am Ende und die Trennung erfolgt, wird ein Narzisst in der Regel die Ex- Partnerin weiterhin beobachten. Er muss weiterhin das Gefühl haben, die Kontrolle über sie zu behalten.

Mögliche Reaktionen vom Narzissten

Ein Narzisst könnte versuchen, jegliche Veränderung deinerseits zu ignorieren und so zu tun, als ob alles beim Alten bleibt. Das könnte bedeuten, dass du weniger Aufmerksamkeit bekommst und er sich weniger um dich kümmert.

Ich hatte zum Beispiel mal einen Narzissten, der mein persönliches Wachstum torpediert hat und alles schlecht gemacht hat, was mich in irgendeiner Form persönlich weitergebracht hat. Ich habe zum damaligen Zeitpunkt meditiert, um einigermaßen zur Ruhe zu kommen. Er machte sich total lustig darüber und beschimpfte mich. Er kritisierte mich immerzu und verlautete, dass die alte Martina besser gewesen wäre. Natürlich verunsicherte mich das zu diesem Zeitpunkt noch und somit las ich heimlich meine Bücher für Persönlichkeitsentwicklung.

In manchen Fällen passiert es sogar, dass sich ein Narzisst an die Veränderung seiner Partnerin anpasst. Er könnte nachahmen oder versuchen, die Verhaltensweisen zu kopieren, um sich selbst in ein besseres Licht zu stellen. Ich habe selbst solch einen Fall erlebt und habe im ersten Moment gedacht: „Wow, gibt es sowas tatsächlich? Wow, dieser Mann entwickelt sich ebenfalls weiter.“ Dem war aber nicht so.

Was ich zusätzlich erlebt habe und vielleicht auch du, dass Narzissten absichtlich verletzen, um dich dazu zu bringen, wieder zu „Deinem alten Selbst“ zurückzukehren. Sie üben in dem Moment so viel Druck aus und machen dir deutlich klar, dass dein altes ich viel besser war und er dich jetzt einfach nicht mehr lieben kann. Wenn du in deinem Entwicklungsprozess noch nicht genügend Standpunktsicherheit aufgebaut hast, ist das oftmals der Moment, wo du wieder in alte Muster zurückfällst.

Narzissten haben massive Schwierigkeiten mit Veränderungen umzugehen, insbesondere wenn er dadurch selbst irgendwelche Nachteile erfährt. Wenn du also auf irgendwelche negativen Reaktionen stößt, könnte es daran liegen, dass sich der Narzisst bedroht oder unsicher fühlt, weil er befürchtet die Kontrolle über dich zu verlieren.

Plötzliches Interesse vom Narzissten

Vielleicht ist eure Trennung schon etwas länger her und du hast sehr intensiv an deinen Verhaltensweisen und Verletzungen der Vergangenheit gearbeitet. Es kann sein, dass dich dein Ex Partner über Social Media eine Weile beobachtet hat. Es ist ihm nicht entgangen, dass du in deine Kraft gekommen bist und es dir scheinbar sehr gut geht. Wie du weißt, brauchen Narzissten deine positive Energie, um sich selbst besser zu fühlen. Somit wird er wieder bei dir anklopfen, um zu prüfen, ob er noch irgendwelche Chancen bei dir hat. Es ist für ihn auch eine Art Challenge, dich noch einmal erobern zu können und im besten Fall wieder dort hinzubringen, wo er dich damals schon stehengelassen hat. Am Abgrund!

Wenn du dich von deinem (Ex)- Narzisst distanzierst oder ihm ganz klar signalisiert hast, dass du unabhängiger geworden bist, könnte er das Gefühl haben, die Kontrolle über dich zu verlieren. Dies könnte ihn dazu bringen, dich zurückerobern zu wollen. Nicht, weil er so schwer in dich verliebt ist. Es geht ihm einzig und alleine darum, seine Macht und Kontrolle über dich wiederherzustellen.

Ein Narzisst braucht immer wieder einen Push für sein Ego. Er hat deine Veränderung mitbekommen und es reizt ihn nun förmlich dich noch einmal zurückgewinnen zu können. Das würde ihn bestätigen, dass er jede Frau erobern kann und unwiderstehlich ist. Ein Narzisst fühlt sich von Menschen angezogen, die in irgendeiner Weise erfolgreich, attraktiv oder mächtig sind, da sie das als eine Verlängerung ihrer eigenen Stärke betrachten. Somit dient sein Interesse einzig und alleine einem Grund: Seinen eigenen Status zu erhöhen.

Schütze dich und deine eigene Entwicklung

Schütze dich und deine eigene Entwicklung

Wenn du in deine Kraft kommst, ist es so unfassbar wichtig, auf dich aufzupassen und bei dir zu bleiben. Wenn du deine Beziehung verlassen hast und dein Ex dich versucht zurückzuerobern, pass bitte gut auf dich auf. All das, was du für dich gelernt hast, musst du wirklich schützen. Der Narzisst möchte dich nicht so stark in deiner Kraft sehen. Das bedeutet nämlich für ihn, dass du ihm nicht permanent deine Aufmerksamkeit schenkst und dein ganzes Leben nach ihm ausrichtest.

Berücksichtige weiterhin deine eigenen Bedürfnisse und Grenzen. Beschütze deine eigene Stärke und Selbstachtung, die du dir so mühsam aufgebaut hast. Narzissten halten in der Regel ihre Versprechungen nicht ein und sollte er dir sagen, was er jetzt alles verändern möchte, achte ganz bewusst darauf, ob seine Taten mit den Worten übereinstimmen.

Wenn du für dich bemerkst, dass der Narzisst deine Veränderung nicht wertschätzt oder wieder versucht dich abzuwerten oder zu kontrollieren, ist es möglicherweise an der Zeit, dich vollständig von diesem Mann zu lösen.

In der heutigen Podcastfolge bespreche ich mit dir unter anderem:

  • Wie geht ein Narzisst mit Veränderung um?
  • Welche Aktionen sind von ihm zu erwarten?
  • Was musst du beachten?

Lass dich nicht beirren von deinem (Ex) Narzisst. Gehe deinen Weg konsequent weiter. Wenn du dadurch diesen Mann verlierst, war er nie wirklich an deiner Seite. In Beziehungen, die auf Augenhöhe geschehen, da unterstützt man sich gegenseitig und freut sich für den anderen mit.

Hier kannst du dir diese Podcastfolge anhören:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

Hilfe, um toxische Beziehungen zu verarbeiten und dir zu einem starken ICH zu verhelfen, erhältst du bei mir.

Ich freue mich auf dich.
Von Herz zu Herz, deine Martina

Für Heldinnen

Du möchtest eine Schritt für Schritt Anleitung, um deinen Narzissten loszulassen? Ich habe für dich einen Onlinekurs, die Heldinnenreise. Diese wunderschöne Reise gibt dir alle Tools mit an die Hand, um dir dein selbstbestimmtes Leben aufzubauen.